Goldpreis Chartanalyse Goldpreis Kursziel

Goldpreis Chartanalyse, Goldpreis Chart, Goldpreis Kursziel

Goldpreis Kursstand / Gold Wochenschluss: 1591,20 USD (Börse CME)

Liebe Börsenfreunde,

meine letzte Goldpreis Chartanalyse vom 23.12.2012 ist praktisch perfekt aufgegangen. Bei einem Goldpreis Kurs von 1657 USD schrieb ich, dass sich Gold zunächst zwischen 1625 und 1690 bewegen sollte, um dann auf 1550 USD zu fallen – bei einem Goldpreis Kurs von 1550 USD sollte eine Stabilisierung möglich sein und erst unterhalb von 1550 USD sollte Gold anfällig sein für einen Showdown zwischen Bullen und Bären bei rund 1440 USD. Ganz richtig, ich gehe nicht davon aus, dass die Marke von 1525 USD entscheidend ist und sehe bei einem Unterschreiten auch keine Vollendung eines Doppeltops. Entscheidend für den Goldpreis sind für mich die Marken 1550 USD und  1440 USD.

Goldpreis Chartanalyse:

Goldpreis Chartanalyse

Aktuelle Goldpreis Chartanalyse: In diesem aktuellen Chart zum Goldpreis können Sie den gebrochenen kurzfristigen Abwärtstrend seit Februar sehen und man sieht auch das der MACD ein Kaufsignal liefert und auch der RSI befindet sich in einem Aufwärtstrend

Goldpreis Chartanalyse: langfristiges Bild

Wie in meiner Chartanalyse zum Goldpreis vom 23.12.2012 beschrieben, gehe ich auch weiterhin davon aus, dass sich der Goldpreis aktuell innerhalb einer riesigen bullischen Flagge bewegt, die ihren Ursprung beim Allzeithoch aus dem September 2011 hat. Die Oberkante dieser bullischen Flagge verläuft aktuell bei 1743 USD und begrenzt die Entwicklung des Goldpreises auf der Oberseite – bricht der Goldpreis darüber aus, dann würde sich das charttechnische Bild von Gold deutlich aufhellen und das Ziel für den Gold Kurs wäre dann bei 2500 USD! Die Unterkante der bullischen Flagge verläuft aktuell bei rund 1440 USD und bietet dem Goldpreis eine starke Unterstützung und ist für den weiteren Verlauf des Goldpreises entscheidend!

Goldpreis Chartanalyse Goldpreis Kursziel: kurz- und mittelfristige Gold Kursziele

Der Goldpreis bewegt sich innerhalb eines mittelfristigen Abwärtstrends. Die Unterkante des Abwärtstrends untestützt den Goldpreis aktuell bei 1563 USD und die Oberkannte bietet dem Goldpreis aktuell einen Widerstand bei rund 1648 USD. Der kurzfristige Abwärtstrend seit Anfang Februar wurde bereits gebrochen und dieser Trend, der aktuell bei knapp über 1560 USD verläuft bietet dem Goldpreis nun zusätzliche Unterstützung. Gold dürfte sich nun zunächst in Richtung 1620 USD und 1640 USD bewegen, aber erst ein Ausbruch des Goldpreises über die Oberkante des mittelfristigen Abwärtstrends würde das charttechnische Bild des Goldpreises deutlich aufhellen und ein Abrutschen des Goldpreises auf 1440 USD abwenden.

Silberpreis Chartanalyse:

In meiner Silber Chartanalyse vom 03.02.2013 schrieb ich, bei einem Stand von 31,82 USD, dass ich erwarte, dass der Silberpreis bei einem Abrutschen unter 31,30 USD auf 28 USD fallen würde und genauso hat sich der Silberpreis entwickelt.

Zitat:

Auf der Unterseite finden sich Unterstützungen bei 31,30 USD – diesen Bereich muß man ganz genau beobachten, denn bei einem Fall darunter steigt für mich die Wahrscheinlichkeit einer Ausdehnung der Korrektur des Silberpreises auf bis zu 28 USD.

Wenn Sie möchten, dann lesen Sie meine aktuelle kurzfristig ausgerichtete Silberpreis Chartanalyse. Hier finden Sie meine aktuelle Analyse zum Gold Crash 2013.

Herzliche Grüße und viel Erfolg an der Börse!

Ihr Slawomir Latoszek

Haftungsausschluss

Dabei handelt es sich nicht um eine Empfehlung, sondern um meine persönliche Meinung. Wer eine Empfehlung möchte, sollte seinen Anlageberater aufsuchen. Jede Spekulation ist mit großen Risiken, bis hin zum Totalverlust, verbunden. Für eventuelle Vermögensverluste, die durch ein Investment entstehen, übernehme ich natürlich keine Haftung.

Offenlegung gemäß §34b WpHG

wegen möglicher Interessenkonflikte: Ich bin in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Vergleichen & Sparen – Vergleichen Sie Online immer aktuell

immobilien-als-kapitalanlagefonds-vergleich tagesgeld-vergleichkredit-vergleich
By | 2018-05-21T19:50:58+00:00 März 17th, 2013|Categories: Rohstoffe|Tags: , , |

About the Author: