• RWE Aktie

EON Aktie | EON Aktie Chartanalyse | EON Aktie Unterstützungen | EON Aktie Widerstände

EON AKTIE | EON Aktie Chartanalyse | EON Aktie Aktienkurs – Wochenschluss: 12,70 Euro (Börse: Xetra)

Liebe Börsenfreunde,

die EON Aktie befindet sich seit dem Allzeithoch bei 51,37 Euro aus dem Januar 2008 in einem dominanten Abwärtstrend, und dabei hat sich die Aktie auch deutlich schlechter entwickelt, als der Dax. Es scheint schon fast egal zu sein in welche Richtung der Dax geht – die EON Aktie ist nahezu auf allen Zeitebenen ein klarer Dax-Underperformer. Ziel dieser Analyse ist es in einen Fahrplan zu geben, wie sich die EON Aktie zukünftig entwickeln könnte auch unter dem Damoklesschwert einer deutlich fallenden Dividende.

EON Aktie Chartanalyse | EON Aktie Unterstützungen | EON Aktie Widerstände | EON Aktie Prognose

EON Aktie Chartanalyse: langfristig

Auf der Unterseite wird die EON Aktie durch die untere Begrenzung des langfristigen Abwärtstrendkanals unterstützt, der durch die Tiefs der Jahre 2006, 2009 und 2011 definiert wird – aktuell verläuft dieser bei 10 Euro und die Oberkante dieses Trendkanals verläuft aktuell bei 18,60 Euro. Der Abwärtstrend seit dem Allzeithoch der EON Aktie im Januar 2008 verläuft aktuell bei 17,90 Euro und auf der anderen Seite gibt es noch einen inneren langfristigen Abwärtstrend, der aktuell bei 15,40 Euro verläuft.

EON Aktie Chartanalyse: kurz- bis mittelfristig

Der steile Abwärtstrend der EON Aktie seit Oktober 2012 wurde mittlerweile gebrochen und verläuft aktuell bei 12,30 Euro. Ein weiterer Abwärtstrend seit September 2012 verläuft bei der Aktie von EON aktuell bei 14,90 Euro.

EON Aktie Unterstützungen | EON Aktie Widerstände | EON Aktie Prognose

Momentan hat die EON Aktie noch keinen langfristig relevanten Boden ausgebildet und dementsprechen handelt es sich bei der EON Aktie aktuell lediglich um eine Tradingposition.

Die Aktie von EON wird im Bereich von 12,50 Euro sehr gut unterstützt – oberhalb von 12,80 Euro hat die Aktie eine gute Chance schrittweise auf 13,50 Euro zu steigen und darüber würde ein kurzfristiges Kaufsignal in Richtung 14,50 Euro aktiv, wo die Aktien von EON auf erheblichen Widerstand stoßen würden. Sollte die Aktie von EON unter 12,50 Euro fallen, dann besteht noch eine letzte Chance zur Stabilisierung bei 12,30 Euro, aber darunter würden die Kursziele bei 11,40 Euro und 9,30 Euro liegen. Lesen Sie hier meine aktuelle RWE Aktie Chartanalyse.

Herzliche Grüße und viel Erfolg!

Ihr Slawomir Latoszek

Haftungsausschluss

Dabei handelt es sich nicht um eine Empfehlung, sondern um meine persönliche Meinung. Wer eine Empfehlung möchte, sollte seinen Anlageberater aufsuchen. Jede Spekulation ist mit großen Risiken, bis hin zum Totalverlust, verbunden. Für eventuelle Vermögensverluste, die durch ein Investment entstehen, übernehme ich natürlich keine Haftung.

Offenlegung gemäß §34b WpHG

wegen möglicher Interessenkonflikte: Ich bin in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Vergleichen & Sparen – Vergleichen Sie Online immer aktuell

immobilien-als-kapitalanlagefonds-vergleich tagesgeld-vergleichkredit-vergleich
By | 2018-05-21T19:50:58+00:00 März 3rd, 2013|Categories: Aktien|Tags: , , , |

About the Author: