Deutsche Telekom Aktie: Dividende, Kursziel

Deutsche Telekom Aktienkurs: 8,41 Euro (XETRA)

Liebe Anlegerinnen und liebe Anleger,

unter Ihnen wird es sicherlich sehr viele geben, die mit den Aktien der Deutschen Telekom in den ersten Jahren nach dem Börsengang sehr gute Erfahrungen gemacht haben, als die Aktie scheinbar unaufhaltsam im Jahr 2000 auf ein Allzeithoch von 104,90 Euro stieg.
Danach folgten die schmerzlichen Erfahrungen, die der Crash der T-Aktie mit sich brachte – bis 2002 fiel die Telekom-Aktie auf rund 8 Euro zurück.

Seit dem Tief aus dem Jahr 2002 ist die Aktie der Deutschen Telekom nicht mehr richtig in Schwung gekommen und läuft seit nun zehn Jahren, innerhalb eines breiten Korridors, seitwärts.

Deutsche Telekom Aktie

Deutsche Telekom: Dividendenkürzung und hoher Quartalsverlust

Im Zusammenhang mit der geplanten Fusion zwischen T-Mobile USA, der US-Tochter der Deutschen Telekom, und MetroPCS fallen Abschreibungen in Höhe von 7,4 Milliarden Euro an. Der Grund ist die Wertminderung der US-Tochter der Deutschen Telekom – 2001 hatten die Bonner noch 40 Milliarden US-Dollar für Voicestream, den Vorgänger von T-Mobile USA, gezahlt. Etwas ärgerlich ist die Tatsache, daß die geplante Übernahme von T-Mobile USA durch AT&T zu 39 Mrd. US-Dollar an den Wettbewerbsbehörden gescheitert ist.

Abgesehen von den Abschreibungen sind die Quartalszahlen solide ausgefallen, aber eine Meldung sorgt derzeit für Aufsehen: die Deutsche Telekom senkt die Dividende für 2013 und 2014 von derzeit 0,70 Euro auf dann noch 0,50 Euro. Die Deutsche Telekom möchte Investitionen in die Netze in den USA und Deutschland vornehmen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und das kostet nunmal etwas Geld. Die Wettbewerbsfähigkeit im US-Markt wird übrigens auch durch die geplante Aufnahme der Apple Produkte ins Sortiment der US-Tochter verbessert.

Gemessen am derzeitigen Kurs der Deutschen Telekom entspricht eine Dividende in Höhe von 0,50 Euro immernoch einer Rendite von rund 5,95 Prozent!

Deutsche Telekom Aktie: Kursziel bei 11,20 Euro

Charttechnisch betrachtet wird die Deutsche Telekom Aktie zwischen 7,68 Euro und 8,16 Euro durch eine kaum zu knackende zehnjährige horizontale Unterstützung aufgefangen und der kurzfristige Abwärtstrend seit September wurde auch bereits überwunden. Die Telekom-Aktie dürfte in den nächsten 12-18 Monaten mein Kursziel von 11,20 Euro ansteuern, wobei die 10 Euro Marke einen starken Widerstand darstellt. Erst oberhalb eines Wochenschlußkurses von 11,25 Euro entstehen deutlichere langfristige Kaufsignale.

Herzliche Grüße und viel Erfolg!

Ihr Slawomir Latoszek

Haftungsausschluss

Dabei handelt es sich nicht um eine Empfehlung, sondern um meine persönliche Meinung. Wer eine Empfehlung möchte, sollte seinen Anlageberater aufsuchen. Jede Spekulation ist mit großen Risiken, bis hin zum Totalverlust, verbunden. Für eventuelle Vermögensverluste, die durch ein Investment entstehen, übernehme ich natürlich keine Haftung.

Offenlegung gemäß §34b WpHG

wegen möglicher Interessenkonflikte: Ich bin in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Vergleichen & Sparen – Vergleichen Sie Online immer aktuell

immobilien-als-kapitalanlagefonds-vergleich tagesgeld-vergleichkredit-vergleich
By | 2018-05-21T19:50:59+00:00 Dezember 8th, 2012|Categories: Aktien|Tags: , , , |

About the Author: