Gold & Silver Trading Alert: Edelmetalle sinken bei einem großen Volumen

By | März 18th, 2014|Categories: Rohstoffe|Tags: , |

Kurz gesagt: Unsere Meinung nach werden spekulative Short-Positionen (Hälfte) in Silber und Minenaktien von der Chance-Risiko-Perspektive gerechtfertigt. Der Edelmetall-Sektor sank [...]

Gold Bärenmarkt

By | Juli 28th, 2013|Categories: Rohstoffe|Tags: |

Gold Bärenmarkt – Gold Korrektur des Crashs Gold Wochenschluss: 1331,90 USD (CME) Hallo Börsenfreunde, meine vergangenen Goldanalysen sind so gut wie perfekt aufgegangen und nach dem Bruch der 1550 USD und 1440 USD wurde klar, dass sich Gold im Bärenmarkt befindet. Mein Kursziel aus der letzten Analyse von 1150 USD wurde auch nahezu erreicht, als Gold Ende Juni ein Tief von rund 1190 USD erreichte. Zuletzt hat sich Gold etwas stabilisiert und hat nun etwas Erholungspotential. Wie weit es für Gold nach oben gehen könnte, erfahren Sie in dieser Chartanalyse. […]

Gold Crash

By | April 15th, 2013|Categories: Rohstoffe|Tags: , |

Gold Crash – Goldpreis aktuell bei 1362 USD Hallo Börsenfreunde, das was sich an der Edelmetalfront momentan abspielt ist mittlerweile recht gefährlich und eine Spekulation, egal in welche Richtung, empfiehlt sich momentan nicht. In meiner Gold Analyse aus dem Dezember 2012, habe ich zum Ausdruck gebracht, dass ich eine Korrektur auf 1440 USD erwarte, doch mittlerweile hat sich die Gold Korrektur zu einem Gold Crash ausgeweitet. […]

Goldpreis Chartanalyse Goldpreis Kursziel

By | März 17th, 2013|Categories: Rohstoffe|Tags: , , |

Goldpreis Chartanalyse, Goldpreis Chart, Goldpreis Kursziel Goldpreis Kursstand / Gold Wochenschluss: 1591,20 USD (Börse CME) Liebe Börsenfreunde, meine letzte Goldpreis Chartanalyse vom 23.12.2012 ist praktisch perfekt aufgegangen. Bei einem Goldpreis Kurs von 1657 USD schrieb ich, dass sich Gold zunächst zwischen 1625 und 1690 bewegen sollte, um dann auf 1550 USD zu fallen – bei einem Goldpreis Kurs von 1550 USD sollte eine Stabilisierung möglich sein und erst unterhalb von 1550 USD sollte Gold anfällig sein für einen Showdown zwischen Bullen und Bären bei rund 1440 USD. Ganz richtig, ich gehe nicht davon aus, dass die Marke von 1525 USD entscheidend ist und sehe bei einem Unterschreiten auch keine Vollendung eines Doppeltops. Entscheidend für den Goldpreis sind für mich die Marken 1550 USD und  1440 USD. […]

Gold Chartanalyse

By | Dezember 23rd, 2012|Categories: Rohstoffe|Tags: , , , , , |

Liebe Anlegerinnen und liebe Anleger, heute werden wir den Goldpreis vor allem charttechnisch unter die Lupe nehmen. Bereits in meiner Analyse zum EUR/USD habe ich darauf hingewiesen, daß die angenommene negative Korrelation zwischen der Entwicklung des USD und des Goldpreises momentan nicht zu bestehen scheint. Kurzfristig liegen Risiken für den Goldpreis vor, die ich hier anhand eines kurz- und mittelfristigen Bildes verdeutlichen werde, aber langfristig dürfte Gold auf über 2500 USD steigen – auch wenn Gold meines Erachtens derzeit, aus fundamentaler Sicht, den aktuellen Kurs nicht wert ist. Eine Inflationsrate, die den aktuellen Goldpreis rechtfertigen würde, wird auch in den kommenden zwei Jahren kein Thema sein. Stattdessen werden bald steigende Realzinsen den Goldpreis in seiner Entwicklung belasten. […]

Load More Posts